Förderungen fix:

Prämien für Landwirte sollen Versorgung sichern

130.000 Arbeitsplätze sichern die 38.000 bäuerlichen Betriebe im weiten Land. Um die heimischen Landwirte aber auch gut durch die Corona-Krise zu bringen, haben Ministerin Elisabeth Köstinger und Landesvize Stephan Pernkopf nun eine eigene Investitionsprämie beschlossen, die Projekte und Folgeinvestments sichert.

Schon heute investieren, um morgen zu profitieren. Frei nach diesem Motto beschloss Landesvize Stephan Pernkopf gemeinsam mit Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger nun eine eigene Investitionsprämie zur Realisierung von Projekten in der Land- und Forstwirtschaft. Gefördert werden sollen dabei Investitionen von 5000 bis maximal 50 Millionen Euro. „Diese Prämie wird weitere 500 Projekte mit einem Volumen von knapp 100 Millionen Euro auslösen“, sind sich die beiden Politiker einig.

Vor allem in Zeiten der Krise wolle man damit ein klares Zeichen der Hilfe an die heimischen Landwirte senden. „Sie alle zählen zur systemrelevanten Struktur in unserem Land“, stellt Ministerin Köstinger klar. „In Niederösterreich hängt auch jeder fünfte Arbeitsplatz direkt oder indirekt von der Landwirtschaft ab“, untermauert Pernkopf.

Zitat Icon

Mit diesen Förderungen können wir die Selbstversorgung und zudem auch die heimische Wirtschaft stärken.

Landesvize Stephan Pernkopf (VP)

Beantragt werden kann die Prämie dann ab dem 1. September und bis zum 28. Februar 2021. Gültig ist sie wiederum für alle Investitionen, die seit dem 1. August getätigt wurden. Für die finale Abwicklung ist dann die Wirtschaftsserviceagentur (AWS) zuständig.

Nikolaus Frings, Lukas Lusetzky Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 3°
wolkig
1° / 3°
leichter Schneefall
0° / 4°
heiter
2° / 5°
wolkig
-3° / 1°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)