14.08.2020 10:45 |

In der Draustadt

Mit dem Lokal-Bonus die Wirtschaft unterstützen

Nach der Förderung mittels City-Gutscheinen startet die Stadt Villach im August eine weitere Initiative zur Stärkung der lokalen Wirtschaft: „Wir stellen 150.000 Euro bereit, die als Villacher Lokal-Bonus eingelöst werden können“, kündigt Bürgermeister Günther Albel an.

Und so funktioniert der Lokal-Bonus: Wer in einem Geschäft einkauft oder für eine Dienstleistung (z.B. Friseurbesuch) bezahlt, kann die Rechnung hochladen und bekommt dafür Gastro-Gutscheine. Start der Aktion ist am 19. August. Alle Infos unter: villach.at/lokal-bonus

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol