Ernüchternde Prognose:

Im Herbst wird Zahl der Arbeitslosen ansteigen

Nach dem Corona-bedingten Lockdown entspannt sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt schrittweise. Es sind weniger Menschen auf Job-Suche als noch Mitte Juli. Fachleute prognostizieren aber mit Ende des Sommers ein erneutes Ansteigen der Arbeitslosenzahlen.

Mehr als 61.400 Menschen suchen zurzeit in NÖ Arbeit. Das sind zwar weniger als vor kurzem – aber um nahezu 8000 oder 14,9 Prozent mehr als im März vor dem Ausbruch der Coronakrise.

„Trotz der jetzigen schrittweisen Entspannung auf dem Arbeitsmarkt gehen wir davon aus, dass es zum Herbst hin wieder zu einer Verschärfung der Situation kommt“, erklärt Sven Hergovich, Leiter des Arbeitsmarktservice im Land. Und der zuständige Landesrat Martin Eichtinger betont: „Daher werden alle arbeitsmarktpolitischen Programme jetzt analysiert und neu ausgerichtet.“

Immerhin gibt es auch Erfolge zu verzeichnen: Bereits 381 Jugendliche konnten einen Ausbildungsplatz finden, knapp 2000 nehmen derzeit noch an der Lehrlingsoffensive teil.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 16°
Regen
15° / 15°
Regen
17° / 18°
starke Regenschauer
17° / 19°
starke Regenschauer
14° / 15°
Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.