02.08.2020 12:36 |

Mann in U-Haft

Verletztes Paar in Wohnhaus: Ehestreit eskalierte

Licht ins Dunkel kommt im Fall jener zwei Verletzter, die am Donnerstag in einem Wohnhaus im Vorarlberger Lustenau aufgefunden wurden. Eine gewalttätige eheliche Auseinandersetzung dürfte die Ursache für Stich- und Kopfverletzungen des älteren Ehepaares sein. Erste Einvernahmen des Mannes weisen auf einen Streit hin, die Eheleute waren offenbar aufeinander losgegangen. 

Frau weiterhin nicht vernehmungsfähig
Die Frau befindet sich weiter im Krankenhaus und ist nicht vernehmungsfähig. Über den Mann wurde noch am Freitagabend die Untersuchungshaft verhängt, er wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Gerichtsmedizinische Untersuchungen und weitere Befragung sollen den genauen Tathergang klären.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
18° / 28°
heiter
18° / 31°
einzelne Regenschauer
18° / 30°
einzelne Regenschauer
19° / 30°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.