„Krone“-Kolumne

Ach, mein Wolfgangsee - das steckst du locker weg!

Mein Wolfgangsee!

Wie viele (oder wenige) Leser dieser Kolumne es auch sein mögen, die Dich kennen und lieben wie ich: Diese Post an Dich muss sein. An Dich …

… den in so manch hartem Winter komplett zugefrorenen Eissee.

Den sturmgepeitschten Schaumkronensee des Frühjahrs.

Den glasklaren Trinkwasser- und Badesee im Sommer.

Den Herbstsee - stiller denn still, ewiger denn ewig, einziger denn einzig.

An Deine zwei ragenden Felsen, die Dich flankend beschützen.

Das Zwölferhorn mit St. Gilgen am Fuß, der Schafberg St. Wolfgangs.

Am „Hörndl“ habe ich Ski fahren gelernt, die Jagd in den Schluchten, auf den Schlägen, in den Wäldern des Schafbergs.

In der Perle St. Gilgen bin ich zur Schule gegangen, im Solitär St. Wolfgang habe ich Peter Alexander interviewt.

Du, Wolfgangsee, bist meine Heimat, meine Sehnsucht, mein Traum, mein Land.

Die Menschen an Deinen Ufern: meine Menschen. Unbestechlich, sehr eigen, schwierig, typisch. Ein besonderer Schlag, an den sich nicht einmal Thomas Bernhard heranwagte. Er wusste, weshalb.

Ach, mein Wolfgangsee, mein Wolfgangsee, mein Wolfgangsee - das steckst Du locker weg. Das weiß ich. Weil ich Dich kenne. Dich und die Menschen an Deinen Ufern.

Ich liebe Dich und sie!

Michael Jeannée, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol