26.07.2020 11:21 |

Völkermarkt

15-Jährige fädelte Treffen ein: Bursche ausgeraubt

Fünf Jugendliche haben Samstagabend einen schweren Raub begangen. Eine 15-Jährige lockte einen 19-Jährigen in einen Park in Völkermarkt. Dieser wurde von drei derzeit noch unbekannten Verdächtigen dann zusammengeschlagen! 

„Gegen 17.30 Uhr lockte das 15-jährige Mädchen unter einem Vorwand per Social Media einen 19-jährigen Mann aus demselben Bezirk in einen Park in Völkermarkt“, gibt die Polizei Völkermarkt in einer Aussendung bekannt. Dort wartete das Mädchen mit ihrem 17-jährigen Freund. Dabei waren auch noch drei weitere, die derzeit noch unbekannt sind. Als der Mann eintraf, forderte das Mädchen von ihm einen Geldbetrag, welchen er ihr noch schuldig sein sollte. Er gab aber an, ihr nichts zu schulden. Er hätte auch nichts dabei. Daraufhin schlugen die drei unbekannten Verdächtigen auf den 19-Jährigen ein und verletzten ihn unbestimmten Grades. Danach stahlen sie aus seinem Rucksack einen Schlüsselbund sowie eine Lautsprecherbox und flüchteten alle mit einem PKW. Der Verletzte wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Er konnte nach ambulanter Behandlung das Klinikum wieder verlassen.

Nach erfolgter Fahndung wurde das Mädchen sowie ihr Freund an ihrer Wohnadresse angetroffen. Beide sind zu dem Vorfall nicht geständig. Zu den anderen Tatverdächtigen sind noch weitere Ermittlungen erforderlich. Nach Abschluss der Ermittlungen werden alle Tatverdächtigen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol