24.07.2020 09:57 |

Vorgestellt

„Forza Motorsport“ rast auf Xbox Series X und PC

Noch einmal realistischer als ohnehin schon soll das neue „Forza Motorsport“ werden, das Microsoft am Donnerstagabend im Rahmen eines Xbox-Showcase offiziell enthüllt hat. Dank Raytracing soll in Kombination mit der Spielengine ForzaTech eine „lebendige Welt“ entstehen, „in der alles miteinander verbunden ist - von den Oberflächen der Autos, die sich gegenseitig spiegeln, über die leuchtend rote Farbe, die von nassem Asphalt reflektiert wird, bis hin zu lebensnaher Licht- und Schattensimulation“, so das Versprechen. Entwickelt von Turn 10, wird „Forza Motorsport“ auf Xbox Series X, PC und im Xbox Game Pass verfügbar sein. Derzeit befindet sich das Spiel jedoch noch in einem „frühen Entwicklungsstadium“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.