Züge wieder weg:

Wirbel um Franz-Josefs-Bahn

Das wird Pendler nicht freuen: Erst 2017 wurde die Franz-Josefs-Bahn mit neuen Cityjet-Garnituren ausgestattet, zwei Jahre später wurden die top-modernen Züge dann nach Wien verschoben. Als Ersatz feierten die alten Wieselwaggons, innen und außen runderneuert, eine Rückkehr. Nun sind auch sie Geschichte.

Das Waldviertel als Abstellgleich - so titelte die „Krone“ bereits im November 2019 als bekannt wurde, dass die neuen Züge laut Ansicht der ÖBB in Wien besser aufgehoben seien. Die langsameren Doppelstockgarnituren wurden daraufhin aufs aktuelle Design „umgespritzt“ und mit neuen Sitzen sowie WLAN ausgestattet. Ein Kompromiss, mit dem die Pendler zuletzt gut leben konnten. Doch noch sind nicht einmal alle der versprochenen Waggons ausgeliefert worden. Wie man nun aber aus dem Verkehrsministerium hört, sollen diese Züge in Zukunft in Vorarlberg eingesetzt werden.

„Das ist ein Schlag ins Gesicht für die Waldviertler. Während wir im Land darum kämpfen, die vom Bund zugesagten Verbesserungen auch wirklich auf Schiene zu bringen, wird die Qualität weiter vermindert. So geht das nicht“, so Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 18°
starke Regenschauer
18° / 18°
starke Regenschauer
18° / 19°
starke Regenschauer
19° / 21°
starker Regen
16° / 16°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.