In Oberösterreich

Familienvater (52) starb: Bereits sechs tote Biker

Die Coronakrise und das meist trübe Wetter verzögerten den Start der diesjährigen Motorradsaison – trotz allem zählen wir in Oberösterreich bereits sechs Tote seit Beginn des Jahres. Am Dienstag übersah der Lenker eines Kleintransporters den Biker Bruno H. (52) aus Königswiesen – er starb wenig später im Krankenhaus.

„Das ist ein unheimlich tragischer Verlust für die ganze Gemeinde“, ist Johann Holzmann, Ortschef von Königswiesen traurig. Der langjährige Musiker und Familienvater Bruno H. (52) sei bestens ins Gemeindeleben integriert gewesen. Am Dienstagabend war er mit seinem Leichtmotorrad auf der B 124 in Königswiesen unterwegs - ein Mühlviertler (46) wollte mit seinem Kleintransporter in einen Güterweg abbiegen, dürfte den Biker übersehen haben. Obwohl Sanitäter des Roten Kreuzes zufällig Zeugen des Unfalls wurden und sofort halfen, erlag Bruno H. wenig später im Spital seinen Verletzungen.

89 Tote in fünf Jahren
„Obwohl die Motorradsaison wegen der Covid-19-Pandemie heuer später begonnen hat und das Wetter in den vergangenen Wochen oft sehr trüb und regnerisch war, ist die Zahl der tödlichen Motorradunfälle in Oberösterreich hoch“, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich. Insgesamt gab’s seit 1. Jänner 2020 sechs Tote in Oberösterreich. Seit dem Jahr 2015 starben insgesamt 89 Motorradfahrer bei Unfällen. Gratzer appelliert an die Einhaltung von Beschränkungen, das Absehen von riskanten Überholmanövern aber auch an die Achtsamkeit anderer Verkehrsteilnehmer.

Lisa Stockhammer
Lisa Stockhammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol