24.06.2020 13:07 |

Gute Chancen

Villa wird Zentrum für Klima- und Umweltbildung

In der Villa Liebermann in Mallnitz soll das 1. Europäische Klima- und Umweltbildungszentrum (EKUZ) entstehen. Die Räumlichkeiten der Villa werden in den nächsten Monaten dafür hergerichtet. Spätestens im Frühjahr 2021 will man dann mit innovativen Lehr- und Lernangeboten starten.

Der Vertrag zur Gründung des Ersten Europäischen Klima- und Umweltbildungszentrum (EKUZ) in Mallnitz wurde zwischen Nationalparkreferentin Sara Schaar, Bürgermeister Günther Novak, dem Alpenverein Österreich, dem Verein Pro Mölltal, der GRIPS sowie der Hohe Tauern Tourismus GmbH unterzeichnet.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Stärkung der regionalen Entwicklung, die transdisziplinäre Vernetzung als auch die europaweite Bewusstseinsbildung zu Klima- und Umweltfragen. Ab dem Frühjahr 2021 will man unter anderem praxisnahe und qualitativ hochwertige Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte der Kindergärten und Schulen anbieten. „Dazu liefert die innovative Methodik des forschenden und entdeckenden Lernens das richtige Werkzeug“, betont Projektpartnerin Gudrun Batek von GRIPS.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol