Coronavirus-Pandemie

NÖ: Bonus-Tage für Pfleger als Dank für Einsatz

Kurz nachdem die oberösterreichische Landesregierung eine Bonuszahlung für 35.000 Mitarbeiter in Gesundheits- und Pflegeberufen angekündigt hat, kommen ähnliche Signale aus St. Pölten. 

Aus dem Regierungsviertel heißt es: „Allen 27.000 Mitarbeitern wird ein zusätzlicher Urlaubstag gewährt.“ Und jene, die in unmittelbarem Corona-Einsatz standen, erhalten einen weiteren freien Tag.

Landeschefin Johanna Mikl-Leitner: „Jede und jeder hat die Möglichkeit, die freien Tage nach eigenem Ermessen zu konsumieren oder sie sich mit 275 Euro pro Tag monetär abgelten zu lassen.“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 14°
heiter
3° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
1° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)