06.06.2020 17:00 |

Für Tirols Wirtschaft

19 Millionen Euro zusätzlich für Digitalisierung

Ursprünglich waren für 2020 in Tirol 18 Millionen Euro für Digitalisierungsmaßnahmen veranschlagt. Mit der Konjunkturoffensive 2020 gibt es jetzt weitere 19 Millionen. Wie wichtig Investitionen in die Digitalisierung sind, habe sich durch Corona deutlich gezeigt, betonte am Freitag Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

Damit alle in Tirol digital bestmöglich aufgestellt sind, werden in die Glasfaserförderung für Privathaushalte zwei der 19 Millionen investiert. Für Unternehmen gibt es für den Ausbau der Digitalisierung Investitionszuschüsse, damit diese konkurrenzfähig werden. Sie können in drei Bereichen beantragt werden.

4,5 Millionen für drei Bereiche
Für Konzept, Strategie und Planung werden maximal 50 Prozent gefördert. Zehn bis 20 Prozent sind es bei Investitionen in Soft- und Hardware. Schulungs- und Qualifikationsmaßnahmen können bis zu 50 Prozent gefördert werden. Für diese drei Bereiche stehen 4,5 Millionen bereit. „Es geht darum, Tirols Wirtschaft krisensicher zu machen“, betonte die Landesrätin, die nur drei der insgesamt 14 Maßnahmen vorstellte.

Beispiel Dinkhauser
Um ein Beispiel zu geben, wie Unternehmen von der Digitalisierung profitieren, wählte sie die Firma Dinkhauser Kartonagen für ihre Präsentation. „Schon 1997 haben wir mit E-Commerce-Projekten begonnen und sind heute Marktführer“, betonte Geschäftsführer Stefan Lerchner. Mut bei der Digitalisierung zahlt sich also aus.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 26°
Gewitter
14° / 25°
Gewitter
14° / 23°
Gewitter
15° / 26°
Gewitter
15° / 26°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.