29.05.2020 18:00 |

In Premstätten

Großes Aufatmen beim Saisonstart am Schwarzlsee

Auch das Schwarzl Freizeitzentrum öffnete am Freitag wieder seine Tore. Hobbysportler drehten ihre Runden. Und ein Badegast war die „Heldin des Tages“.

Das Schwarzl Freizeitzentrum sorgte in der Corona-Krise für große Schlagzeilen: Eine Verordnung besagte, dass das Baden im See erlaubt, das Betreten der Wiesen, die den ganzen See umrunden, aber verboten ist. Das ganze Gelände musste gesperrt bleiben. Die „Krone“ deckte diese Geschichte auf.

Am Freitag konnte Betreiber Klaus Leutgeb („Selbstverständlich halten wir alle Auflagen penibel ein“) die Tore in Premstätten wieder öffnen. Wie sehnsüchtig viele Steirer darauf gewartet haben, zeigte sich bei unserem Lokalaugenschein. Bei den Kassen gab es den ganzen Tag über Warteschlangen, die Saisonkarten gingen weg wie die warmen Semmeln.

Auch bei den Freizeitsportlern war das Aufatmen groß. Da wurde auf dem Gelände spazieren gegangen, Inlineskater waren unterwegs, dazu Radfahrer, Läufer, Taucher oder Kanuten. Und tatsächlich: Trotz frischer 17 Grad Luft- und Wassertemperatur wagten sich einige ins kalte Nass. So trafen wir einen Hobby-Triathleten, der seine ersten Freiluft-Trainingsmeter herunterspulte: „Im Neoprenanzug kein Problem.“

„Heldin des Tages“ war aber Sarah aus Graz, die wir an einem Steg getroffen haben. „Ja, ich war schon bis zum Bauch im Wasser. Das musste sein, ich habe mich schon so auf die Eröffnung gefreut. Ich bin Stammgast hier, der See hat mir sehr gefehlt.“

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 16°
einzelne Regenschauer
4° / 16°
einzelne Regenschauer
9° / 16°
stark bewölkt
6° / 18°
stark bewölkt
4° / 16°
einzelne Regenschauer