28.05.2020 13:52 |

Nach Slowenien

Steiermark und Kärnten fordern Grenzöffnung

In einem gemeinsamen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz sprachen sich die Landeshauptleute Hermann Schützenhöfer (Steiermark) und Peter Kaiser (Kärnten) am heutigen Donnerstag für eine Grenzöffnung zu Slowenien Mitte Juni aus.

Die Steiermark und Kärnten pflegen traditionell eine enge Beziehung mit dem Nachbarn Slowenien. Auch wirtschaftlich ist man eng verbunden. Die Steiermark etwa exportierte im vergangen Jahr Güter im Wert von 329 Millionen Euro nach Slowenien und zahlreiche slowenische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger sind Schlüsselkräfte und pendeln täglich nach Österreich.

„Brauchen rasche Lösung“
„Wir brauchen hier rasch eine Lösung, um die Einreise der Einpendlerinnen und Einpendler sowie des Gütertransits aus Slowenien ohne lange Wartezeiten sicherzustellen. Wir plädieren hier für eine analoge Vorgangsweise, wie der Bund das mit Deutschland und der Schweiz geplant hat. Das wäre für die steirische aber auch für die österreichische Wirtschaft ein wichtiges Signal“, so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Slowenische Schlüsselarbeitskräfte
Und auch sein Kärntner Kollege betont: „Der baldige Wegfall der coronabedingten Maßnahmen an der Grenze zwischen der Steiermark und Slowenien ist sowohl aus wirtschaftlicher und touristischer Hinsicht als auch im Interesse der vielen dringend benötigten slowenischen Schlüsselarbeitskräfte voll zu begrüßen.“

Durch den erhöhten Transitverkehr am verlängerten Wochenende und die Verpflichtung bei der Einreise ein Formular auszufüllen, komme es zu langen Wartezeiten und Rückstaus, so die Landeshauptleute. Diese wolle man mit den geforderten Lockerungen vermeiden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 23°
wolkig
11° / 23°
bedeckt
11° / 23°
heiter
9° / 25°
stark bewölkt
11° / 24°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.