27.05.2020 22:59 |

Eindrucksvolles Video

Wenn ein Arm mit 30 km/h über Asphalt schleift …

Wer eine Minute darüber nachdenkt, dem ist klar, dass ein Sturz mit dem Motorrad ohne entsprechende Sicherheitsbekleidung zu schlimmen Verletzungen führt. Trotzdem fahren viele regelmäßig in Jeans und T-Shirt. Ihnen sei das Video des französischen Innenministeriums ans Herz gelegt.

Das Video soll die Sicherheit im französischen Straßenverkehr erhöhen - aber man kann sich auch außerhalb Frankreichs davon beeinflussen lassen.

Das Video zeigt einen realistischen Versuch, der einen Motorradunfall teilweise simuliert: Ein Unterarm schleift ein paar Sekunden über den Asphalt, wie es im wirklichen Leben auch passiert, wenn man stürzt. Und zwar lediglich mit 30 km/h, also einer Geschwindigkeit, die man gemeinhin als ungefährlich betrachten würde.

Das Ganze passiert hier unter Laborbedingungen, der Asphalt läuft als eine Art Laufband unter dem Arm durch, statt dass der Proband tatsächlich über die Straße gezogen wird. Im ersten Durchgang ist er geschützt, trägt einen Protektorenhandschuh und eine Motorradjacke.

Nach ca. drei Sekunden sind deutliche Schleifspuren zu erkennen, Handschuh und Ärmel sind aufgerissen. Und man denkt sich zumindest: Autsch!

Was dann kommt, ist nichts für schwache Nerven. Der Proband steht wie vorher neben dem 30 km/h schnellen Laufband, diesmal allerdings mit einer leichten Windjacke, deren Ärmel er am Arm hochschiebt. Aber sehen Sie selbst ...

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.