24.04.2020 11:05 |

Zahlen im Überblick

So sieht die Corona-Situation in Österreich aus

2669 Menschen sind derzeit (Stand: Freitag, 9.30 Uhr) in Österreich an Covid-19 erkrankt. Das sind um 117 weniger als noch am Vortag. Auswirkungen nach den am 14. April erfolgten Geschäftsöffnungen sind bisweilen ausgeblieben. 651 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, müssen derzeit im Spital behandelt werden, 156 davon liegen auf der Intensivstation. 

Die Entwicklung ist weiterhin positiv: Innerhalb von 24 Stunden sind in Österreich 178 Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, genesen. Insgesamt haben nun bereits 11.872 Personen die durch das Coronavirus ausgelöste Krankheit überstanden.

Alle Zahlen zur Corona-Situation in Österreich sehen Sie in den Grafiken:

Allerdings steigt auch weiter die Zahl der Todesfälle: Mittlerweile sind 530 Covid-19-Patienten der Krankheit erlegen, im Vergleich zum Vortag ist das ein Anstieg um 1,5 Prozent.

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden sich Auswirkungen der Geschäftsöffnungen erst mit zwölf Tagen Verzögerung zeigen. Ein Stichtag wäre demnach der kommende Sonntag. Anschober warnte deshalb nachdrücklich. Es wäre „fatal, wenn sich eine sorglose Stimmung breitmachen würde“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol