In flagranti ertappt:

Dieb nach Haftentlassung wieder hinter Gittern

Erst am 7. April war ein 28-jähriger Welser aus der Haft entlassen worden - jetzt sitzt der Dieb schon wieder. Er wurde in Desselbrunn auf frischer Tat ertappt.

Ein 28-jähriger Welser entwendete am 19. April 2020 gegen 22.30 Uhr einen im Vorhaus eines unversperrten Wohnhauses in der Gemeinde Desselbrunn auf einem Kästchen abgelegten Autoschlüssel. Anschließend wollte er mit dem vor dem Haus abgestellten Pkw wegfahren, wurde aber vom Verfügungsberechtigten des Fahrzeuges bemerkt.

Mit Geldbörse geflüchtet
Der Betretene flüchtete und nahm dabei eine im Pkw abgelegte Geldbörse samt Führerschein, verschiedenen Karten und einer geringen Menge an Bargeld mit.

Polizisten fassten ihn
Polizisten aus Schwanenstadt hielten den Beschuldigten im Nahbereich des Tatortes an. Sie fanden bei ihm den Autoschlüssel und die Geldbörse des Opfers. Er wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Erst am 7. April aus Haft entlassen
Aus dieser war er erst am 7. April 2020 nach Verbüßung einer Strafhaft wegen verschiedener Eigentumsdelikte entlassen worden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol