Bleifuß-Duell:

Zwei Raser krachten nacheinander in Gartenhütte

Oberösterreich
20.04.2020 10:02

Eine Szene wie in Fast & Furious lieferten sich zwei Freunde (beide 26) in Edt bei Lambach. Sie donnerten nacheinander bei einer Kreuzung in eine Gartenhütte.

Am 18. April 2020 um 22.05 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw in Edt bei Lambach in Richtung Süden. Unmittelbar hinter ihm fuhr ein mit ihm befreundeter, ebenfalls 26-Jähriger mit einem Firmenfahrzeug. Beide sind aus dem Bezirk Wels-Land.

Beide wollten rechts abbiegen
Bei der Kreuzung mit der Linzerstraße (B144) wollten beide nach rechts in Richtung Lambach abbiegen. Aufgrund von weit überhöhter Geschwindigkeit schafften sie dies nicht.

Der Erste krachte in Gartenhaus
Der Erste übersetzte die Kreuzung in gerader Richtung, krachte durch ein Gartenhaus hindurch und kam im Garten zum Stehen. Auch der hinter ihm Fahrende war nicht in der Lage nach rechts abzubiegen. Er fuhr ebenso gerade über die Kreuzung und kam inmitten jenes Gartenhauses, durch welches sein Freund zuvor hindurch fuhr, zum Stehen.

(Bild: thinkstockphotos.de)

Stromausfall nach Unfall
Unmittelbar vor dem Gartenhaus befand sich ein Stromkasten, welcher dadurch erheblich beschädigt wurde. Diese Beschädigung führte zu einem Stromausfall der umliegenden Wohnhäuser.

Symbolbild (Bild: Uta Rojsek-Wiedergut)
Symbolbild

Beide Lenker blieben unverletzt
Die beiden Lenker wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Die durchgeführten Alkomattests verliefen jeweils positiv, woraufhin beiden Männern der Führerschein vorläufig abgenommen wurde.
An den beiden Pkw sowie dem Gartenhaus entstand erheblicher Sachschaden.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele