11.04.2020 13:20 |

Gefährliches Pulver

Drogeriemarkt warnt vor Staubsaugerbeutel-Masken

Die Drogeriemarktkette dm warnt eindringlich vor dem derzeit im Internet kursierenden Tipp, sich aus einem Staubsaugerbeutel in Eigenregie eine Atemschutzmaske gegen das Coronavirus zu basteln. Die Beutel könnten Stoffe enthalten, die, wenn sie direkt an die Atemwege gelangen, gesundheitsschädigende Wirkung haben. Zudem gebe es keine wissenschaftlichen Belege, dass sich aus Staubsaugerbeuteln partikelfiltrierende Schutzmasken herstellen ließen, die Covid-19-Viren abhalten, so das Unternehmen.

Taschentücher, Vlies, Kaffeefilter und jetzt Staubsaugerbeutel - dm warnt seine Kunden eindringlich davor, auf vermeintlich wissenschaftlich abgesicherte Tipps zur Herstellung von Atemschutzmasken aus dem Internet zu vertrauen. Entgegen der Behauptung, Staubsaugerbeutel mit Feinstaubfilter hätten sehr gute Filtereigenschaften, vergleichbar mit Atemschutzmasken der Kategorie FFP 2, gebe es dafür keine wissenschaftlichen Belege, so das Unternehmen am Freitag in einer Mitteilung.

Pulver aus Polymer kann Lunge schädigen
Vielmehr könnten die ausschließlich für Staubsaugergeräte entwickelten Produkte der Gesundheit schaden. Denn viele Staubsaugerbeutel beinhalten laut dm aus Hygienegründen ein feines, antibakteriell wirkendes Pulver aus Polymer, das durch das Aufschneiden der Beutel freigesetzt werden kann. Werde dieses dann auch noch direkt an die Atemwege gebracht und eingeatmet, sei dies sowohl für Lunge als auch Verdauungsorgane gesundheitsschädigend.

„Wir verstehen das Bedürfnis und den Wunsch der Menschen, sich in dieser verunsichernden Situation, in der Schutzmasken Mangelware sind, selbst zu behelfen. Gleichzeitig appellieren wir aber auch an die Bevölkerung, gerade aufgrund des Ernstes der Lage ausschließlich den Tipps auf den offiziellen Kanälen der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus und deren wissenschaftlicher Expertise zu folgen“, so Petra Gruber, dm Geschäftsführerin Marketing und Einkauf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.