03.04.2020 12:30 |

Appell an Vernunft

Corona: „Aktion scharf“ der Polizei auf den Bergen

Wanderungen und Skitouren sind in Zeiten von Corona in Tirol ein absolutes Tabu! Weil sich viele Sportler aber nach wie vor nicht an die Vorgaben des Landes halten und für das Wochenende Traumwetter vorhergesagt ist, wird die Polizei in den kommenden Tagen das alpine Gelände verstärkt überwachen.

„Aufgrund des Umstandes, dass sich immer wieder etliche uneinsichtige Personen - sei es in Form von Bergwanderungen oder Skitouren - in das alpine Gelände begeben und dadurch nicht nur die verordneten Maßnahmen missachten, sondern sich auch den Unmut der verantwortungsbewussten Bevölkerung zuziehen, werden in den nächsten Tagen durch die Alpinpolizei mit Unterstützung der Flugpolizei verstärkt Kontrollen im alpinen Bereich durchgeführt“, hieß es am Freitag in einer Aussendung der Polizei.

Saftige Strafen drohen
Vor allem mit Blick auf die herrlichen Wetterprognosen ruft die Polizei die Bevölkerung dazu auf, „daheim zu bleiben und die Berge zu meiden“. Wer trotzdem im alpinen Raum angetroffen wird, müsse mit einer Anzeigeerstattung - mit einem Strafausmaß bis zu 3600 Euro - rechnen. Bei einem Unfall wären Rettungskräfte gebunden und bei schweren Verletzungen Krankenhauskapazitäten blockiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 16°
leichter Regen
6° / 18°
leichter Regen
6° / 12°
leichter Regen
6° / 20°
leichter Regen
6° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.