21.07.2010 15:09 |

Alko-Unfall in Telfs

Verletzte Frau (31) tritt Polizisten zwischen die Beine

Zu einem Radunfall sind Polizei und Rettung in der Nacht auf Mittwoch nach Pfaffenhofen bei Telfs gerufen worden. Als die Beamten am Unfallort eintrafen, fanden sie eine blutüberströmte Frau und ihren unverletzten Freund. Die Frau wehrte sich allerdings gegen die Erstversorgung. Dabei zwickte sie einen Retter im Intimbereich, einem Polizisten trat sie zwischen die Beine.

Zu dem Unfall dürfte es gegen 23.40 Uhr gekommen sein. Beide konnten sich gegenüber den herbeigerufenen Telfer Polizisten nicht ausweisen, außerdem hatte es den Anschein, dass sie betrunken waren. Als dann auch die Rettung eintraf, hätte die blutüberströmte Frau erstversorgt und ins Spital gebracht werden sollen.

Doch sie wehrte sich dagegen. Nachdem ihr Freund sie doch überreden konnte, stieg sie in das Rettungsauto ein. Doch gerade, als ein Sanitäter die Frau behandelt wollte, griff sie ihm in den Intimbereich und stieg wieder aus.

Wenig später trat sie dann auch noch einem Polizisten zwischen die Beine. Das war dann doch zu viel: Die Beamten legten der Frau – sie kommt aus dem Bezirk Innsbruck Land – Handschellen an und brachten sie zur Polizeiinspektion. Ein Alkoholtest ergab 1,72 Promille.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 4°
stark bewölkt
-5° / 3°
stark bewölkt
-4° / 1°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-4° / 1°
stark bewölkt