Mit Danke-Trick

Falsche Spendensammlerin plünderte Senior aus

Mit dem Danke-Trick „sackelte“ eine betrügerische Spendensammlerin in Vöcklamarkt einen mildtätigen Senior aus und erleichterte ihn um mehrere hundert Euro.

Ein 78-Jähriger gab am Donnerstag gegen 10 Uhr einer bislang unbekannten Täterin, die den Pensionisten in Vöcklamarkt auf offener Straße ansprach, eine Bargeldspende für eine wohltätige Organisation.

Umarmt und bestohlen
Noch bevor der 78-Jährige die Geldbörse wieder einstecken konnte, bedankte sich die unbekannte Frau überschwänglich und umarmte ihn. Später bemerkte er das Fehlen des Bargeldes.

So sieht die Täterin aus
Beschreibung der unbekannten Täterin laut dem Geschädigten: ca. 20-25 Jahre alt und schlank; bekleidet mit einem dunklen Anorak; augenscheinlich keine Österreicherin, hatte gute Deutschkenntnisse. Hinweise bitte an die Polizei Vöcklamarkt unter der Telefonnummer 059133 4178.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.