28.12.2019 14:49 |

Prosit Neujahr!

Seeidylle beim Silvesterpfad am Maltschacher See

Tausende Besucher schätzen seit Jahren den romantischen Silvesterpfad rund um den Maltschacher See. Der ruhige Glückwunschspaziergang startet am 31. Dezember zum bereits 14. Mal. Ab 17 Uhr locken Vereine und örtliche Betriebe rund um den See mit verschiedenen Stationen, mit Kulinarik und Glücksprogramm.

Fackeln, Kerzen, Feuerkörbe und unterhaltsame Glückwunschstationen säumen den 3,6 Kilometer langen Pfad rund um den Maltschacher See, auf dem sich am 31. Dezember erneut Tausende Besucher aus mittlerweile ganz Österreich und dem Ausland tummeln werden. Lauter glückliche Gesichter trifft man auf dem idyllischen Rundweg, der auch für Familien mit Kinderwagen gut geeignet ist. Denn Feuerwerke und Autos sind strikt verboten.

Elf Stationen laden rund um den See zum Verweilen ein. So kann man unter anderem beim Stand der Vogelfreunde Feldkirchen am Neujahrs-Glücksrad drehen oder das lustige XXL-Bleigießen der Wasserrettung Feldkirchen ausprobieren. Aufwärmen am wunderschönen Schamott-Ofen ist bei der Pension Hecher möglich und in der „Alten Schmiede“ am Kölbl-Hof kann man Hufeisen schmieden. Künstlerische Glücksbringer hat die Töpferrunde Maltschach liebevoll angefertigt, einen Vorgeschmack auf die Raunächte gibt’s beim Stand der Perchtengruppe Klein St. Veit. Neu vertreten ist heuer das Weingut Köck mit wärmendem Kärntner Glühwein.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.