15.11.2019 12:00 |

Adventmärkte

Hier geht es ganz hoch hinaus

Auf der Suche nach den schönsten Plätzen im Advent in Salzburg ist die „Krone“ auf zwei ganz besondere Adventmärkte gestoßen. Beim „Tauernadvent“ in Obertauern und beim „Fliegenden Advent“ in Saalbach-Hinterglemm kann dem Vorweihnachtsstress auch mitten in den Bergen entflohen werden .

Apres Ski und namhafte DJs aus ganz Europa, die in den Clubs bis in die frühen Morgenstunden auflegen – dafür steht Oberntauern. Doch der Pongauer Party-Ort kann auch anders. Denn von 29. November bis 22. Dezember geht es besinnlich zu. Und zwar am Salzburgs höchstgelegener Adventmarkt. Beim „Tauernadvent“ kann man im Winter Wonderland auf 1740 Metern in eine verschneite Märchenwelt eintauchen. Und zwar jeweils von Freitag bis Sonntag. Neben Musik, Lesungen und Märchenstunden für Kinder von 16 bis 21 Uhr werden an den Ständen Naturprodukte und Handgemachtes aus der Region angeboten. Besonders beliebt sind die romantischen Fackelwanderungen.

Gondel wird zum Standl

Hoch hinaus geht es auch beim „Fliegenden Adventmarkt“ in Saalbach-Hinterglemm. Am 15. Dezember werden die 15 Gondeln des 12er Express zu kleinen Advent-Standln umgestaltet. Beim gondelnden Advent können den Weisenbläsern gelauscht, mit dem Winzer über seine Weine gefachsimpelt und weihnachtliche Schmankerl aus der Region probiert werden.

Sämtliche Programmpunkte und die Verköstigung sind dabei für die Besucher gratis – freiwillige Spenden werden aber gerne angenommen. Diese gehen zur Gänze an die Aktion „Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich“.

Sandra Aigner
Sandra Aigner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.