12.11.2019 20:14 |

Obersteiermark:

Erste Verkehrsunfälle im Schneetreiben

Dienstagabend begann es in weiten Teilen der Obersteiermark zu schneien. Und schon mussten die Feuerwehren ausrücken, um verunfallte Fahrzeuge zu bergen.

Seit Anbruch der Abendstunden standen bereits einige Feuerwehren im Bezirk Liezen im Einsatz. Den Anfang machten um 18.16 Uhr die Feuerwehren Unterburg und Irdning auf der Ennstalbundesstraße. Der erste Schneeeinsatz ereignete sich kurioserweise ebendort, wo die B320 entschärft wird und gerade die neue Kreuzung Trautenfels in Bau ist. Ein Klein-Pkw war im Baustellenbereich auf das nicht vorhandene Bankett geraten und blieb auf der Straßenkante hängen. Die ortszuständige Feuerwehr Unterburg sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete die Unfallstelle aus und regelte den Verkehr. Sodann unterstützten die Florianijünger die Bergung des Kleinwagens durch ein Abschleppunternehmen.

Um 19.36 Uhr alarmierte die Bereichsfeuerwehrzentrale die Feuerwehren Schladming und Untertal-Rohrmoos, ein Fahrzeug war von der L722 im Bereich der Schlößlweg-Kreuzung abgekommen. Der Pkw musste mittels Kran von der Leitschiene geborgen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen