04.11.2019 16:06 |

Millionen-Projekte

Immer mehr Gemeinden setzen auf den Radverkehr

Als Radfahrer hat man es in der Steiermark oft nicht leicht, die Infrastruktur hinkt vielerorts ordentlich hinterher. Das Land pumpt seit Kurzem (endlich) viel Geld in einen kräftigen Ausbau. Eine Zwischenbilanz: 22 Gemeinden haben bereits Rad-Konzepte entwickelt, weitere 24 weiß-grüne Kommunen sind gerade dabei.

Dass Verkehrslandesrat Anton Lang (SPÖ) just drei Wochen vor der Wahl eine Zwischenbilanz der Initiative zog, ist - wie so vieles derzeit in der Landespolitik - sicherlich kein Zufall. In Umsetzung sind bereits Ausbauprojekte u. a. in Feldbach, Trofaiach, Wildon, in Gratwein-Gratkorn sowie in der Kleinregion Hartberg.

In Vorbereitung sind zahlreiche weitere Radkonzepte, etwa für Bruck, Liezen, Fehring und Bad Radkersburg. Bei den Bezirkshauptstädten Weiz, Leibnitz, Voitsberg und Leoben werden auch umliegende Kommunen miteinbezogen. Das gesamte Projektvolumen liegt laut Land bei 40 Millionen Euro, wovon 22 Millionen Euro bereits beschlossen sind.

Einen besonders großen Extrabrocken gibt es für die Landeshauptstadt Graz. Hier wollen Stadt und Land in den nächsten zehn Jahren nicht weniger als 100 Millionen Euro für Radfahrer investieren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
9° / 19°
stark bewölkt
9° / 20°
wolkig
10° / 18°
stark bewölkt
5° / 16°
wolkig