Rettungsflug

Altbauer stürzte auf dem Heuboden von der Leiter

Ein 67-jähriger Altbauer ist in Schwand im Innkreis bei einem Sturz von einer Leiter am Heuboden schwer verletzt worden. Seine Lebensgefährtin hörte seine Hilferufe und setzte die Rettungskette in Gang.

Ein 67-jähriger Pensionist aus Schwand/I. wollte am Donnerstag gegen 14.45 Uhr am Dachboden des landwirtschaftlichen Anwesens einen etwa vier Meter hohen Berg Heu mit einer Heugabel abtragen.
Aus noch ungeklärter Ursache stürzte er plötzlich von der Spitze der 3,5 Meter langen Aluminiumleiter, die am Heuhaufen angelehnt war, auf den Betonboden. Er schrie um Hilfe, da er sich nicht mehr bewegen konnte.

Hilfeschreie
Seine Lebensgefährtin, die im angrenzenden Wohntrakt die Schreie hörte, hielt unmittelbar Nachschau und verständigte sofort die Rettung.
Der 67-Jährige musste von der Feuerwehr Schwand vom Heuboden geborgen werden. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Braunau wurde er mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber „Europa 3“ ins UKH Salzburg geflogen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol