28.10.2019 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Werbegeschenk war vergriffen
Enttäuscht war Elisabeth S., da sie von einem Versand statt der versprochenen Armbanduhr nur einen Wecker als Geschenk für ihre Bestellung erhalten hatte. Weil sich die Niederösterreicherin erfolglos bemühte, den Zeitmesser doch noch zu erhalten, kontaktierte sie die „Krone“. Laut Weltbild waren die Uhren wegen vieler Bestellungen rasch vergriffen. Frau S. bekommt nun aber eine vergleichbare Uhr sowie ein Extra-Präsent.

Missverständnis bei Vertragskündigung
Obwohl ursprünglich abgelehnt, wurde Lisa S. (Name geändert) von ihrer Versicherung nach einigem Hin und Her zugesagt, die Polizze ihrer Haushaltsversicherung wegen Umzug vorzeitig zu kündigen. „Als der Vertrag dann wie vereinbart gelöst werden sollte, wurde das plötzlich abgelehnt“, kontaktierte Frau S. verärgert die Ombudsfrau. Uns gegenüber bedauerte die Wiener Städtische Versicherung das Missverständnis. Das Storno wurde mittlerweile veranlasst, zu viel kassierte Prämien zurückerstattet.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol