24.09.2019 18:05 |

20-Jähriger gefasst

„Ziegelstein-Anschlag“ von Bschlabs ist geklärt

Für einiges Rätselraten sorgte Mitte September ein Vorfall in Bschlabs. Ein Unbekannter war nachts bei einem Wohnhaus aufgetaucht und hatte mit einem Ziegelstein ein Fenster zerstört. Nun forschte die Polizei einen 20-Jährigen als Tatverdächtigen aus.

Zur Erinnerung: Am 14. September geg 4.25 Uhr läutete ein bislang unbekannter Mann an der Haustüre eines abgelegenen Wohnhauses in Bschlabs. Die Bewohnerin des Hauses schaute vom ersten Stock hinunter zur Haustüre und konnte beobachten, wie der Mann einen bepflanzten Ziegelstein nahm und damit das Wohnzimmerfenster im Parterre des Hauses einschlug. Durch den Lärm wurde eine weitere Bewohnerin wach und ging zum beschädigten Fenster. Der Mann war noch vor Ort und sagte zu ihr im einheimischen Dialekt: „So, jetzt habe ich dir die Scheibe eingeschlagen“. Anschließend verließ dieser die Örtlichkeit.

Ermittlungen erfolgreich
Nach umfangreichen Erhebungen durch Beamte der Polizeiinspektionen Imst und Elbigenalp konnte nun ein 20-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Im Zuge einer ersten Einvernahme zeigte sich der Mann umfassend geständig. Er wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Anzeige gebracht. Über das Motiv wurde vorerst nichts bekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
1° / 3°
Schneeregen
0° / 3°
Schneefall
-0° / 1°
starker Schneefall
0° / 3°
Schneefall
0° / 2°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen