Nach Haftentlassung

Attacke in Disco: Asylwerber wird abgeschoben

Jener 23-jährige Afghane, der Anfang Februar in einer Diskothek in Heidenreichstein in Niederösterreich einen Security-Mitarbeiter attackiert und mit einer Flasche im Gesicht verletzt haben soll, wird nach der Haftentlassung abgeschoben. Das geht aus einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hervor, wie am Freitag bekannt wurde.

„Ganz genau so soll es sein. Alle straffälligen Asylwerber müssen auf der Stelle abgeschoben werden, sobald sie ihre Strafe verbüßt haben“, betonte FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl in einer Aussendung. Der Mann habe „seien Aufenthaltstitel in unserem Land verwirkt“.

Vorfall auf Facebook geschildert
Der Afghane soll andere Gäste - „österreichische Frauen“, wie das Opfer später mitsamt eines Fotos seines verletzten Gesichts auf Facebook postete - in der Disco belästigt haben. Nachdem er aus dem Lokal gewiesen worden war, habe er den 31-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt, indem er ihn mit einer abgebrochenen Flasche angegriffen habe. Dieser wurde im Landesklinikum Waidhofen a.d. Thaya ambulant behandelt und meldete sich nach dem Vorfall in dem sozialen Netzwerk zu Wort.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Superstar nachdenklich
Ausgepfiffener Neymar: „Habe nichts gegen Fans“
Video Fußball
Hinreißend charmant
Brügge: Die Perle Flanderns
Reisen & Urlaub
Amyloidose
Wenn das Herz „verklebt“
Gesund & Fit
Nächste Enttäuschung
Austria: „Wir stehen wieder wie die Deppen da“
Fußball National
Niederösterreich Wetter
15° / 26°
wolkig
13° / 26°
wolkig
13° / 25°
wolkig
14° / 26°
heiter
11° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter