02.09.2019 16:41 |

Schon 2018 Konkurs

Leuchtenhandel Esto wieder in der Pleite

Die Esto Lighting GmbH, ein Kärntner Leuchtenhandel mit Sitz in Velden, ist erneut pleite. Reorganisationsmaßnahmen nach einer Insolvenz im Vorjahr ließen sich nicht wie erwartet umsetzen, berichteten Kreditschützer am Montag. Der Sanierungsplan mit einer 33-Prozent-Quote wurde nicht erfüllt. 24 Dienstnehmer und rund 110 Gläubiger sind betroffen. Die Überschuldung liegt bei etwa 2,2 Mio. Euro.

Laut Kreditschutzverband von 1870 stehen Passiva von 5,3 Mio. Euro Aktiva von 3,1 Mio. Euro gegenüber. Nun wird ein Sanierungsplan mit 20 Prozent innerhalb von zwei Jahren angestrebt. Ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt wurde eröffnet.

Die 1969 gegründete Firma hat sich auf Entwicklung, Design, Import und Vertrieb von Produkten aus Asien und Europa spezialisiert. Dazu gibt es auch zwei Vertriebstöchter in Serbien und Bosnien. Die für den Online-Vertrieb zuständige Ventini - kreative Produkte GmbH wurde mittlerweile liquidiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.