Bei Zebrastreifen:

Cabrio ging bei Ausfahrt um See in Flammen auf

Eine spätsommerliche Cabrio-Ausfahrt endete in Altmünster mit einem Desaster: Der Pkw begann plötzlich zu brennen, als der Lenker bei einem Zebrastreifen stoppte, um Fußgeher über die Straße zu lassen. Dann musste er zusehen, wie sein Schmuckstück ein Raub der Flammen wurde.

Ein PKW-Lenker hielt um etwa 19 Uhr, an der B145 in Altmünster vor einem Schutzweg an, um Fußgänger über die Straße zu lassen. Genau in diesem Moment begann das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache zu brennen.

Löschen schien erfolgreich
Erste Löschversuche durch herbeigeeilte Helfer brachten auch Erfolg. Im Anschluss wurde das Auto auf den Parkplatz geschoben, wo es plötzlich wieder zu brennen begann, konnte aber nicht mehr gelöscht werden.

Standl geschützt
Die inzwischen alarmierte und eingetroffene Feuerwehr Altmünster löschte unter Einsatz von schwerem Atemschutz das Feuer und schützte gleichzeitig den angrenzenden Verkaufsstand.

Totalsperre
Während der Löscharbeiten musste die B145 komplett gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde einem örtlichen Abschleppunternehmen abtransportiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

CR7 im Gefühls-Chaos
Ronaldo bricht während TV-Interview in Tränen aus
Fußball International
„Für junge Familien“
ÖVP will Steuern für Eigenheim-Kauf reduzieren
Österreich
Paragleiter im Weg
Ausweichmanöver löste Flugzeugabsturz aus!
Oberösterreich
Razzien in Italien
Schlag gegen Ultra-Chefs im Umfeld von Juventus
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter