21.08.2019 10:31 |

Täter auf der Flucht

Spaziergängerin brutal attackiert und ausgeraubt!

Bange Sekunden für eine 22-jährige Einheimische im Tiroler Jenbach: Am Dienstagabend wurde sie von einem bisher unbekannten Mann von hinten angegriffen. Der Täter hielt ihr die Augen sowie den Mund zu und drückte sie zu Boden. Danach entriss er ihr die Handtasche und machte sich aus dem Staub. Laut Angaben des Opfers soll es sich um einen Jugendlichen gehandelt haben. Die Polizei sucht Zeugen. 

Die 22-Jährige kam gegen 23.15 Uhr mit dem Zug am Bahnhof in Jenbach an und ging bis in die Gemeindestraße „Am Sportplatz“. Doch plötzlich lauerte ihr ein bisher unbekannter Mann auf. Er griff die Einheimische von hinten an, hielt ihr die Augen sowie den Mund zu und drückte sie mit Körperkraft zu Boden. 

Opfer verfolgte Täter
Dann entriss er ihr die Handtasche und ergriff in Richtung Schießstandstraße die Flucht. Die Einheimische brachte all ihren Mut auf und verfolgte den Täter bis zur Kreuzung Schießstandstraße/Am Gießen. Doch dann hatte sie keine Kraft mehr und verständigte die Polizei. Durch die brutale Attacke wurde die 22-Jährige erheblich verletzt und von Angehörigen in das Krankenhaus Schwaz gebracht.

Täterbeschreibung
Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Das Opfer konnte den Täter folgendermaßen beschreiben: Der Mann ist zwischen 15 und 17 Jahre alt, rund 165 Zentimeter groß und schlank. Er hat eher kürzere, dunkle Haare und war mit einer grünen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. 

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeidienststelle Jenbach unter der Telefonnummer 059/133-701133 erbeten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 19°
wolkig
11° / 19°
wolkig
7° / 16°
stark bewölkt
11° / 19°
wolkig
12° / 19°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter