18.08.2019 12:57 |

Koralpe

„Der Wolfstrail ist echt cool!“

Sie ist blond, hübsch und super schnell! Die Villacherin Yana Dobnig rockt heuer die Enduro-Mountainbike-Szene und testete mit der „BergKrone“die beiden neuen Flow Country Trails auf der Koralpe.

Ich bin zum ersten Mal auf der Koralpe", freut sich Yana und holt gleich ihr Sportgerät, ein vollgefedertes, superleichtes Scott-Enduro-Bike aus dem Kofferraum. Wir sind ja hier, um die neuen Flow Country Trails auszuprobieren, die um 600.000 Euro von den Bergbahnen errichtet wurden.

Mit der 4-er Sesselbahn Burgstallofen ist der Berg leicht erklommen: “Bei meinen Enduro-Rennen muss ich selbst hinauf treten„, schmunzelt die 20-Jährige, die heuer vier von fünf Rennen gewonnen hat. Family- oder Wolfstrail stehen zur Wahl. Doch die Entscheidung trifft Yana, tritt in die Pedale und ich schlucke Staub. Mit Vollspeed nimmt die Villacherin die Steilkurven, meistert Sprünge und wartet geduldig bei der Talstation der Burgstallofen-Bahn auf mich.

“Echt cool!„, schwärmt Yana: “Im oberen Teil ist der Boden supergriffig und man findet sofort den Flow.„ Okay. Ich habe ihn noch nicht gefunden, jedoch bei unserer zweiten Fahrt. “Die Trails sind für Anfänger und Profis perfekt„, ist Yana überzeugt: “Denn fährt man schneller, ist der Trail rasch anspruchsvoller und man kann die seitlichen, kleinen Sprünge miteinbauen.„ Für Anfänger - wie mich - hat Yana ein paar Tipps: “Wichtig ist es, die Kurven rund zu fahren. Nicht zu viel bremsen, da man sonst nicht seinen Flow findet und weit vorausschauend fahren.„ Einfach einmal auf die Koralpe fahren und die Trails ausprobieren, denn der Family- und der Wolfstrail machen richtig Spaß.

Mit den neuen Mountainbike-Trails will die Koralpe im Sommer punkten. Erstmals hat auch Michael Tatschl sein Intersport-Fachgeschäft auf der Koralpe geöffnet, wo Interessierte sich die komplette Ausrüstung samt vollgefederter Mountainbikes ausleihen können. „Wir bieten auch kleinere Reparaturen an.“ Tatschl selbst ist von den Trails ebenso begeistert wie Yana und ich. Deshalb geht es gleich wieder zuürck auf die Trails mit herrlichen Ausblicken auf ganz Kärnten. 

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

„Glaubt Sch*** nicht!“
Beatrice Egli wehrt sich gegen Abnehm-Betrug
Adabei
Higuain platzt Kragen
Tritt gegen Betreuer & Bande: Juve-Star rastet aus
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter