Detektiv verletzt:

„Bissige“ Ladendiebin vor Gericht

Dass der Einsatz so endet, damit hatte ein couragierter Detektiv wohl nicht gerechnet. Der aufmerksame Privatermittler hatte in einem Supermarkt in Hollabrunn eine Ladendiebin erspäht. Als er die Verdächtige stoppen wollte, biss diese zu und rannte davon. Gesucht wird in einem anderen Fall noch nach einem Verlobungsring.

Zwischen den Regalreihen fahndete der Kaufhausdetektiv nach Ladendieben. Und tatsächlich beobachtete er eine Frau, als sie unbezahlte Waren an der Kassa vorbeischmuggeln wollte. Sofort stoppte der Privatermittler die Verdächtige. Doch die Kriminaltouristin aus Tschechien dachte gar nicht ans Aufgeben. Die 45-Jährige attackierte plötzlich den Detektiv und biss ihn kräftig in die Hand. „Danach konnte die Frau vorerst entkommen.“ Doch schon bald hieß es dann Endstation für sie. Die mutmaßliche Täterin muss sich wegen „räuberischen Diebstahls“ vor Gericht in Korneuburg veranworten. Die Blessuren an der Hand es Opfers sind inzwischen verheilt.

Noch ermittelt wird indes in einem äußerst kuriosen Kriminalfall: Kürzlich haben unbekannte Täter in Pöchlarn im Bezirk Melk eine Scheibe eines Autos eingeschlagen. Dann stahlen sie - laut NÖN-Bericht - einen im Wagen versteckten Verlobungsring sowie einen teuren Laptop. Wie sich der Diebstahl auf die geplante Verlobung ausgewirkt hat, ist nicht bekannt ...

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Gewinnspiel
Hammer-Trick! Jungspund Kevin zaubert ganz allein
Video Fußball
Navas vor Abschied
Real-Torwart bittet um Freigabe: Wechsel zu PSG?
Fußball International
krone.at-Sportstudio
LASK-Stichelei gegen Rapid ++ PR-Chefin Wurf-Opfer
Video Show Sport-Studio
Supercomputer sicher
Gigantenduell: Messi ist doch besser als Ronaldo
Fußball International
Niederösterreich Wetter
17° / 25°
stark bewölkt
17° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
wolkig
18° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer

Newsletter