Tür aufgesperrt

Kleinkind (3) ganz alleine in Stadt unterwegs

Ohne Aufsicht ist ein Bub in der Vorwoche von Passanten im niederösterreichischen Gmünd entdeckt worden. Der nach Polizeiangaben Dreijährige hatte die Wohnungstür selbst auf- und von außen zugesperrt, schaffte es danach jedoch nicht mehr retour, teilte der Gmünder Bezirkshauptmann Stefan Grusch am Donnerstag mit. Das Kind blieb unversehrt.

Aufgegriffen wurde der Dreijährige am 23. Juli gegen 9.15 Uhr. Der Bub hatte einen Schlüsselbund in der Hand. Die Mutter habe geschlafen und das Verschwinden des Kindes nicht bemerkt, „weil es ihr in der Nacht nicht gut gegangen ist und sie ein Medikament genommen hat“, schilderte Grusch.

Eine Sozialarbeiterin habe sich nach dem Auffinden des Buben „der Sache angenommen“, die betroffene Familie sei der Kinder- und Jugendhilfe davor bereits bekannt gewesen. Der Dreijährige und die Mutter wurden gemeinsam in einer Einrichtung untergebracht. Dort soll vor allem die Frau dabei unterstützt werden, dass „sie in Zukunft alleine mit dem Kind leben kann“, sagte der Bezirkshauptmann. Eine Änderung der Obsorge sei derzeit „nicht angedacht oder notwendig“.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich
Niederösterreich Wetter
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer

Newsletter