Achtmal gerammt

Rasante Irrfahrt nach Streit

Ein 37-Jähriger aus Klaffer am Hochficht wurde beim Prozess in Linz angeklagt, weil er seine damalige Lebensgefährtin im Februar 2019 nach einem Streit sechs Stunden lang nicht aus dem Haus ließ. Im März hat er wieder versucht, sie im Haus festzuhalten. Nachdem sie mit dem Auto flüchten wollte, folgte ihr der Beschuldigte mit dem Pkw.

Auf einer Freilandstraße beginnend rammte er das Auto der 44-Jährigen bei teils hoher Geschwindigkeit insgesamt achtmal. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und in einer Wiese zum Stehen.

Gericht schlägt Entzug vor
Dann wurde die Frau gezwungen, in den Wagen des Angeklagten zu steigen. Er warf sie über den Fahrersitz bis zur Beifahrerseite. Um sich zu befreien, sprang die Frau aus dem anfahrenden Auto. „Das wäre das Schlimmste auf der Welt für mich gewesen, wenn sie mich verlässt“, sagt er. Während der Vorfälle war der Mann betrunken. Ihm wurde vom Gericht ein Alkoholentzug vorgeschlagen. Der 37-Jährige leidet unter einer bipolaren Störung. Das nicht rechtskräftige Urteil: Zehn Monate bedingt auf drei Jahre und 6981 Euro Schadenersatz.

R. Beham

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich

Newsletter