Rally durch elf Länder

Drei Freunde mit ihrem Volvo unterwegs im Balkan

Drei Mühlviertler wagen ein großes Abenteuer: Beim „Pothole Rodeo“ legen sie mit ihrem 30 Jahre alten Volvo 4000 Kilometer durch den Balkan zurück. In Albanien bringen sie einem Kinderheim Sachspenden, der ÖAMTC unterstützt sie. Florian Uibner (28) ist gespannt auf die Reise mit seinen zwei besten Freunden

„OÖ Krone“:Wie ist die Idee zu diesem Abenteuer entstanden?

Florian Uibner: Wir sind gemeinsam in Linz ins Gymnasium gegangen und waren schon immer Motorsportfans. Vor drei Jahren hab’ ich mir den alten Volvo, Baujahr 1990, mit 360.000 Kilometern gekauft. Als wir vom Pothole Rodeo gehört haben, hat das perfekt gepasst.

„OÖ Krone“: Wie läuft das genau ab?

Florian Uibner: Wir starten am Freitag gemeinsam mit zahlreichen anderen Abenteuerlustigen in Graz, dann geht’s durch insgesamt elf Länder.

„OÖ Krone“: Geht’s da um den Sieg oder einfach nur um Spaß?

Florian Uibner: Wir sind beste Freunde und sehen uns wegen unseren Jobs nur selten, das ist die perfekte Gelegenheit um Zeit gemeinsam zu verbringen – uns geht’s da um Spaß und die fremden Länder und deren Landschaften.

„OÖ Krone“: In Albanien gibt’s dann einen Zwischenstopp.

Florian Uibner: Genau, da bringen wir Sachspenden in ein Kinderdorf, dadurch hat die Aktion auch einen schönen Hintergrund.

Lisa Stockhammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen