OÖ Stiftskonzerte:

Heißblütige Premiere und unbeschwerte Klangpracht

Man feiert heuer die 46. Saison der oberösterreichischen Stiftskonzerte und sie begann im Marmorsaal des Stiftes St. Florian. Als Star des Abends wurde der junge, in Caracas geborene Dirigent Domingo Hindoyan gefeiert. Er bewies höchste Inspiration und heißblütiges Temperament, was beim Publikum bestens ankam!

Die OÖ. Stiftskonzerte, die bis Ende Juli in St. Florian, Kremsmünster und Lambach Klassik auf höchstem Niveau bieten, haben sich heuer dem Motto „Fire & Ice“ verschrieben. Die Eröffnung im Stift St. Florian brachte einerseits Überraschungen: Anstatt Alondra de la Parra, die krankheitsbedingt ausfiel, führte Domingo Hindoyan als heißblütiger Dirigent ein brillantes Bruckner Orchester zu höchster Anerkennung!

Virtuos mit Zugabe
Die „Symphonie classique“ von Sergej Prokofjew versprühte gleich zu Beginn unbeschwerte Heiterkeit mit tänzerischen Rhythmen und schwelgte im liebreizenden Larghetto. Es folgte u.a. ein Meilenstein spanischer Folklore, vom Gitarrensolisten Rafael Aguirre mit grandioser Virtuosität präsentiert. Die stürmische Begeisterung des Publikums steigerte sich noch mit einer Zugabe. Das Bruckner Orchester begleitete sorgfältig und entfaltete voluminöse Klangpracht.
www.stiftskonzerte.at

Fred Dorfer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen