10.06.2019 14:29 |

Coups in Innsbruck

Jugendlicher Räuber (15) von Polizei festgenommen

Die Polizei in Innsbruck konnte einen 15-Jährigen aus Kamerun ausforschen, der im Verdacht steht, in den vergangenen Tagen zwei Mal andere Jugendliche ausgeraubt zu haben. Er wurde in der Nacht auf Sonntag festgenommen und in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Der erste Vorfall ereignete sich am vergangenen Freitag im Bereich des Rapoldiparkes. Der 15-Jährige hat von vier Jugendlichen unter Androhung von Schlägen die Herausgabe von Bargeld gefordert. Aus Angst haben ihm die Burschen jeweils einen geringen Bargeldbetrag ausgehändigt. 

Zum Bankomat begleitet
Am nächsten Tag trafen alle Beteiligten im Bereich der Bogenmeile erneut aufeinander. Der 15-Jährige nutzte die Gelegenheit und forderte von den Burschen erneut unter Androhung von Schlägen Geld. Einen der Jugendlichen begleitete er sogar zu einem Bankomat. Das abgehobene Geld musste ihm das Opfer aushändigen. Ein weiterer bezahlte ebenfalls einen geringen Bargeldbetrag. 

In Justizanstalt Innsbruck eingeliefert
Der junge Täter konnte mittlerweile von der Polizei ausgeforscht und festgenommen werden. Er wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nagelsmann stinksauer
RB-Coach kritisiert Doping-Jäger wegen Hinteregger
Fußball International
„Koalition fortsetzen“
FPÖ buhlt auf Wahlplakaten um Gunst der Türkisen
Österreich
Was für uns zählt
Österreicher urlauben am liebsten in der Heimat
Reisen & Urlaub
Maggies Kolumne
Versteigerung von Hunden!
Tierecke
Tirol Wetter
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
Gewitter
14° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 22°
Gewitter

Newsletter