Di, 25. Juni 2019
10.06.2019 08:13

Mit Messer bedroht

Brutale Täter rauben 34-Jährigen aus

Bange Momente für einen 34-jährigen Portugiesen in der Nacht auf Sonntag in Innsbruck: Er wurde von vier bisher unbekannten Männern mit einem Messer bedroht, geschlagen und in der Folge ausgeraubt!

Zwischen 1 und 1.30 Uhr war der 34-Jährige in der Pradler Straße unterwegs. Plötzlich wurde er von vier Männern bedrängt. Während einer der Täter den Portugiesen mit beiden Händen gegen eine Wand gedrückt hat, hat ihn ein anderer mit einem Messer bedroht und ihm mit der Faust gegen die Rippen geschlagen.

Mit Handy und Bargeld geflohen
Die Täter konnten schließlich ein Handy und Bargeld im Wert eines niedriegen vierstelligen Eurobetrages erbeuten. Danach ergriffen die Männer die Flucht. 

Täterbeschreibung
Zwei Täter haben einen langen, rund 10 Zentimeter langen Bart. Alle vier Männer sind zwischen 170 und 175 Zentimeter groß. Geredet hat nur einer von ihnen - und zwar Deutsch, aber laut Angaben der Polizei sind die Täter nicht aus Österreich.

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Innsbruck-Reichenau unter 059133/7588.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hat Vertrag bei Admira
Wechselt EM-Entdeckung Kalajdzic zu VfB Stuttgart?
Fußball International
Streit endet blutig
Täter (79) erschießt Ehefrau und dann sich selbst
Niederösterreich
Suchhunde im Einsatz
28 Züge stoppten wegen Flüchtlingen auf Gleisen
Oberösterreich
Unberührte Region
Västerbotten: Wildromantisches Stück Erde
Reisen & Urlaub
Uruguay besiegt Chile
Cavani beschert Titelverteidiger erste Copa-Pleite
Fußball International
Kritik am Turniermodus
Trauriges Schauspiel verhindert Italiens U21-Traum
Fußball International
Tirol Wetter
17° / 35°
heiter
15° / 34°
wolkig
14° / 33°
heiter
16° / 35°
wolkig
18° / 33°
heiter

Newsletter