09.06.2019 21:23 |

Fingerkuppe fast weg

Schwerer Unfall bei Heuarbeiten in Oberperfuss

Arbeitsunfall am Sonntag in Oberperfuss! Ein 34-jähriger Einheimischer führte Heuarbeiten durch. Dabei geriet er mit seinem Ringfinger in das Messer der Maschine. Er trennte sich das vorderste Glied des Ringfingers beinahe komplett ab. 

Der 34-Jährige war am elterlichen Hof tätig. Als er bemerkte, dass sich Heu am Anhänger unten verfangen hatte, schaltete er die Maschine ab und wollte das Heu entfernen.

Vorderste Glied des Ringfingers fast abgetrennt
Als er das Heu herausziehen wollte, zog er es nochmals retour. Der 34-Jährige touchierte mit dem linken Ringfinger das im Kreislerzinken befindliche Messer. Dadurch trennte es ihm das vorderste Glied seines Ringfingers beinahe komplett ab.

Er wurde nach der Erstversorgun in die Uniklinik Innsbruck geliefert. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 10°
heiter
2° / 9°
heiter
2° / 6°
heiter
3° / 9°
heiter
3° / 10°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.