So, 16. Juni 2019
23.05.2019 05:59

Produktion gestartet

Samsung greift Huawei mit neuer Zoom-Kamera an

Dem sich verschärfenden Handelskrieg mit den USA zum Trotz hat sich der chinesische Huawei-Konzern in den letzten Jahren zu einem der Top-Player bei Smartphone-Kameras entwickelt: Aktuelle Huawei-Smartphones wie das P30 (Pro) werden nicht zuletzt wegen ihrer Zoomstärke gelobt und sind eine echte Kampfansage an den Branchenprimus Samsung. Doch die Südkoreaner geben sich noch nicht geschlagen und sollen jüngst mit der Massenproduktion ihrer nächsten Kamera-Geheimwaffe begonnen haben.

Mit ihr dürfte man mit den P30-Modellen von Huawei mit fünffacher optischer Vergrößerung gleichziehen. Konkret soll laut einem Bericht des südkoreanischen Nachrichtenportals „ET News“ Samsung mit der Massenproduktion einer neuen Kamera begonnen haben, die - genau wie bei Huawei - das Licht über ein Prisma auf den Bildsensor leitet, um die Zoomfähigkeit zu steigern.

Smartphones mit neuer Kamera wohl erst 2020
Offen ist derweil noch, ab wann man die neue Zoomkamera in Samsung-Smartphones verbauen wird. Während Huawei bereits seit einigen Wochen seine P30-Serie verkauft, dürfte die neue Samsung-Kamera erst in einem der nächsten Geräte der Südkoreaner zu finden sein. Dass schon das für Herbst erwartete Samsung Galaxy Note 10 die neue Kamera haben wird, hält man beim IT-Portal „Golem“ für unwahrscheinlich. Smartphone-Kameras würden in der Regel Jahre im Voraus geplant, weshalb man die Neuheit erst in der übernächsten Generation erwarte.

Denkbar ist, dass Samsung seine neue Zoomkamera auch an andere Hersteller liefert. Der chinesische Oppo-Konzern beispielsweise hat mit seinem Smartphone Reno jüngst ein Gerät enthüllt, das eine ganz ähnliche Zoomkamera-Konstruktion wie Huaweis P30 nutzt. Durchaus möglich, dass hier schon die von Samsung entwickelte Zoomkamera eingesetzt wird.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
USA und Schweden im Achtelfinale
Fußball International
Große Unterschiede
Neue Umfrage zeigt: So daten Europas Singles
City4u - Szene
Nach schwerer Grippe
Fink-Schützling Lukas Podolski an Ohren operiert
Fußball International
Lager dichtgemacht
Drogen-Shopping: Kokain in präparierten Dosen
Niederösterreich
Schock für Kinder
Alko-Jäger verfehlt Wildschweine: Autos zerstört
Niederösterreich
Real-Star sagte „Ja“
Party mit Beckham & Co.: Ramos-Hochzeit in Bildern
Fußball International
Neuer Trainer
Maurizio Sarri von EL-Sieger Chelsea zu Juve
Fußball International

Newsletter