So, 16. Juni 2019
22.05.2019 08:58

Keine Stimmabgabe

Behörden-Groteske um Wahllokal in Kindergarten

Der Kindergarten dient in Blumau-Neurißhof im Bezirk Baden seit jeher als Wahllokal. Am Sonntag darf das aber nicht so sein. Denn die Bundeswahlbehörde ist plötzlich draufgekommen, dass das Gebäude bereits im Gemeindegebiet von Schönau an der Triesting steht. Die Suche nach Ersatz war gar nicht leicht

Viele Wahlberechtigte in Blumau-Neurißhof bekamen dieser Tage Post von der Gemeinde. Mitgeteilt wurde, dass sie bei der EU-Wahl ihre Stimme nicht im Kindergarten abgeben können - sie müssen in den ehemaligen Pfarrhof ausweichen. Wie es dazu kam? Nun ja, der Amtsschimmel hat kräftig gewiehert. Das Gebäude des Kindergartens steht nämlich auf Grund und Boden, der bereits zum Gemeindegebiet des Nachbarorts Schönau an der Triesting gehört.

„Bisher hat das nie jemanden gestört. Und es war dort ja schon bei zahlreichen Urnengängen ein Wahllokal eingerichtet“, versteht Bürgermeister Gernot Pauer das plötzliche Verbot nicht. Noch dazu langte der betreffende Bescheid der Bundeswahlbehörde nur zwölf Tage vor dem Termin im Rathaus ein. Die Folgen: Ein neues Wahllokal musste her. Kein einfaches Unterfangen, da öffentliche Gebäude in dem Ortsteil rar sind. Pauer: „Da gibt es sonst nur noch die Leichenhalle.“ Dorthin wollte man die Bürger aber nicht zur Stimmabgabe einladen. Im letzten Augenblick konnte der Ortschef mit dem Besitzer des ehemaligen Pfarrhofes eine Lösung finden. Dann mussten neue Wählerbenachrichtigungen gedruckt und versendet werden. Pauer: „Ich werde die Rechnung ans Innenministerium schicken!“

Ch. Weisgram, Th. Lenger/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
USA und Schweden im Achtelfinale
Fußball International
Große Unterschiede
Neue Umfrage zeigt: So daten Europas Singles
City4u - Szene
Nach schwerer Grippe
Fink-Schützling Lukas Podolski an Ohren operiert
Fußball International
Lager dichtgemacht
Drogen-Shopping: Kokain in präparierten Dosen
Niederösterreich
Schock für Kinder
Alko-Jäger verfehlt Wildschweine: Autos zerstört
Niederösterreich
Real-Star sagte „Ja“
Party mit Beckham & Co.: Ramos-Hochzeit in Bildern
Fußball International
Neuer Trainer
Maurizio Sarri von EL-Sieger Chelsea zu Juve
Fußball International
Niederösterreich Wetter
20° / 24°
leichter Regen
18° / 21°
bedeckt
20° / 26°
einzelne Regenschauer
21° / 25°
stark bewölkt
16° / 19°
bedeckt

Newsletter