Mo, 20. Mai 2019
12.05.2019 18:00

5 Millionen Euro

Fohlenhof Ebbs umgebaut: Buntes Fest zur Eröffnung

Der „Fohlenhof Ebbs“ bekam ein neues und zeitgemäßes Gewand, welches in drei Bauteilen für ihn innerhalb von zwei Jahren maßgeschneidert wurde. Am Samstag wurden die architektonisch äußerst gelungene multifunktionale Reithalle, die neu errichteten Unterkünfte für Mitarbeiter sowie das Verwaltungsgebäude samt einem Museum und neuen Stallungen der Öffentlichkeit im Rahmen eines Festes präsentiert.

Der Fohlenhof stellt seit dem Jahr 1947 eine österreichweit einzigartige Kombination aus Gestüt mit Pferdezucht, touristischem Angebot, Ausbildungsstätte und Zentrum für Pferdesport- sowie Zuchtveranstaltungen dar. Bei der Planung des gesamten Projektes wurde großer Wert auf optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter sowie auf Vereinfachung der diversen Betriebsabläufe gelegt.

Freude und auch berechtigter Stolz beim Obmann des Haflingerverbandes Tirol, Lukas Scheiber: „Es konnte die Bauzeit und das Budget von knapp fünf Millionen Euro eingehalten werden.“ Finanziert wurde das Projekt von den Zuchtvereinen, aus Bundes- und Landesmitteln sowie vom Land Vorarlberg.

Hubert Berger

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
McLeish-Nachfolger
Steve Clarke neuer schottischer Teamchef
Fußball International
„Wahnsinns“-Preise
Champions-League-Finale um 2 Euro: „Ich wär blöd“
Fußball International
Neuer Nürnberg-Trainer
„Riesige Historie!“ Canadi beim „Club“ vorgestellt
Fußball International
Schwere Vorwürfe
Manipulation? Elf Spieler in Georgien festgenommen
Fußball International
Kickls Plan scheitert
Van der Bellen verhindert Goldgruber-Beförderung
Österreich
Machtwort von Hofer:
Strache wird nicht Wiener FPÖ-Chef
Wien
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Tirol Wetter
11° / 12°
starker Regen
10° / 11°
starker Regen
9° / 11°
starker Regenschauern
10° / 11°
starker Regen
9° / 13°
Regen

Newsletter