Di, 21. Mai 2019
01.05.2019 13:30

Erheblich verletzt

Motorradfahrer (25) fuhr auf Heck eines Pkw auf

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstag in Kematen! Ein Motorradfahrer (25) fuhr auf das Heck eines Pkw auf, stürzte und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu. 

Auf der Völser Landesstraße überholte gegen 18 Uhr ein 31-jähriger Pkw-Lenker aus Innsbruck vorschriftsmäßig ein vor ihm fahrendes Auto. Als er sich auf der Überholspur befand, fuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Innsbruck-Land von hinten auf das Heck seines Wagens auf. 

Nach Erstversorgung in Uniklinik transportiert
Der Motorradlenker stürzte in eine angrenzende Wiese und erlitt erhebliche Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung in die Uniklinik Innsbruck eingeliefert. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Helden sterben nie“
So trauert die Sportwelt um F1-Legende Niki Lauda
Formel 1
Opposition tobt
Sobotka: Sondersitzung erst nach EU-Wahl
Österreich
Tirol Wetter
9° / 14°
Regen
8° / 13°
leichter Regen
8° / 12°
Regen
8° / 12°
leichter Regen
8° / 16°
leichter Regen

Newsletter