Digitaler Gartenführer

Per Smartphone das Leben der Pflanzen entdecken

Einen völlig neuen und modernen Einblick in den Linzer Botanischen Garten bekommen Besucher ab sofort mit einer App. Per Smartphone kann der „digitale Gartenführer“ beim Spaziergang durch das Naturparadies der Landeshauptstadt abgerufen werden.

Der Botanische Garten Linz auf der Gugl zählt zu den schönsten Anlagen Europas. Auf 4,2 Hektar sind rund 10.000 verschiedene Pflanzenarten zu sehen. „Bisher war die Vermittlung von Informationen über diese Fülle schwierig“, meint „Chefgärtner“ Fritz Schwarz. Nun aber gibt es erstmals eine Garten-App. „Ein Quantensprung für uns“, ist Schwarz begeistert.

Das geheime Leben
Mit der App, die die OÖ Sparkasse sponserte, können Besucher beim Rundgang das geheime Leben der Pflanzen erkunden. Sie führt zu hundert unterschiedlichen Stationen im Gelände und bietet Infos rund um Blumen, Bäume, Tiere.

Tipps für das eigene Paradies
Rosengarten, tropische Pflanzen, Ginkgo oder Lilien - rund 100 Themen wurden aufbereitet, Tipps zum „Garteln“ inklusive. Der vielseitige, digitale Gartenführer - der Name ist „Botanischer Garten Linz“ - kann kostenlos über App- oder Play Store am Handy installiert werden.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)