Motiv unklar:

Afrikaner prügelten Nachtschwärmer ins Spital

Drei Afrikaner sollen am Palmsonntagmorgen in Linz einen Nachtschwärmer spitalsreif geprügelt haben. Das Motiv ist unklar, geraubt wurde nichts. Die Polizei sucht Zeugen.

Drei bisher unbekannte Täter sprachen am 14. April 2019 um etwa 5:45 Uhr in der Fiedlerstraße in Linz einen 25-jährigen auf dem Heimweg von der Altstadt an, wobei ihm einer der drei plötzlich einen Faustschlag gegen sein rechtes Ohr versetzte. Das Opfer erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert. Die Fahndung blieb erfolglos.

Personsbeschreibung.
Bei allen drei Verdächtigen handelt es sich um Schwarzafrikaner, männlich, etwa 25 Jahre alt, Statur normal und rund 170 cm groß
1. Person: schwarz bekleidet, mit einer beigen Hose
2. Person: schwarz bekleidet, darunter ein roter Kapuzenpulli
3. Person: ebenfalls schwarz bekleidet, auffällig eine Stehfrisur mit gekräuseltem Haar

Hinweise erbeten
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz Kaarstraße, Tel. 0 59133 4584.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen