Di, 23. April 2019
05.04.2019 08:20

„Menschlichkeit“

Nach Diebstahl: Grazer bekam neuen Rollstuhl

Zutiefst enttäuscht war der Grazer Bernhard Schmelzer (51), als ihm - wie berichtet - im Vorjahr der Zweit-Rollstuhl dreist vom Balkon gestohlen wurde. Die Hilfsbereitschaft nach dem „Krone“-Bericht war überwältigend, alle wollten helfen! Nun war es soweit, der 51-Jährige bekam einen nagelneuen „Rolli“ spendiert.

22 Kilo schwer war der Rollstuhl, den ein Unbekannter in der Weihnachtszeit des Vorjahres vom Balkon der Erdgeschoß-Wohnung des Grazers Bernhard Schmelzer stahl. Den Zweit-„Rolli“ benutzte der Mann zum Duschen oder an Regentagen. Ein neuer Rollstuhl war ihm zu teuer, daher wandte er sich verzweifelt an die „Krone“.

Überwaltigende Hilfsbereitschaft
Die Rückmeldungen waren überwältigend, unzählige Menschen wollten dem Mann helfen! Darunter auch der Lions Club Graz Schlossberg, der dem 51-Jährigen ein nagelneues Gerät spendierte. Danke!

Die Übergabe fand am Mittwoch statt: „Die ,Krone’ und die Helfer vom Lions Club und Leo Club haben mir den Glauben an die Menschlichkeit wiedergegeben“, strahlte Schmelzer. „Schön, dass wir wieder nach dem Motto ,persönlich, rasch und unbürokratisch’ helfen konnten“, so Wolfgang Eisbacher, Präsident des Lions Club Graz Schlossberg. Auch die „Krone“-Familie freut sich mit!

Monika Krisper
Monika Krisper

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Wanne voll Helles
Island-Kapitän badet im Bier und casht dabei ab!
Fußball International
„Die Kommissarin“
Fernsehstar Hannelore Elsner ist tot
Adabei
Dürre und Wurmbefall
Landwirte rufen Erdäpfel-Notstand aus
Österreich
„Trete wieder an“
Norbert Hofer will 2022 in die Hofburg einziehen
Österreich
England-Drama
Polizeipferd stirbt bei Fußballmatch-Einsatz!
Fußball International
Steiermark Wetter
9° / 11°
starker Regen
9° / 11°
Regen
8° / 12°
Regen
11° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
leichter Regen

Newsletter