29.03.2019 06:41 |

Obertauern:

Geburtstagskind und Amtsanwärter

Otto Retzer kehrte zurück zu seinen Wurzeln und übernahm kurzfristig auch das Bürgermeisteramt

 „Ich hab hier 1962 und 1963 als DJ gearbeitet. Insofern hab ich Obertauern noch vor den Beatles musikalisch erobert. Die rückten für den Film ,Help’ nämlich erst 1965 an. Außerdem hab ich 1988 hier selbst einen Film mit Michael Winslow gedreht“, tönte Otto Retzer.

Na dann, war klar, dass die Regie-Glatze Mittwoch Nacht im „Hotel Cinderella“ auch gleich das Bürgermeisteramt übernahm.

Keine Sorge, Hans Habersatter hat nicht abgedankt. Vielmehr ließ er sich bei der Verleihung des „Five Star Diamond-Award“ an das Fünf Sterne Haus krankheitsbedingt entschuldigen.

„Ich glaub, jemand hat ihm zu stark auf den Zahn gefühlt, deshalb hat Otto die Eröffnungsrede übernommen“, verriet Hotelier Hans Gruber, der sich natürlich über die Auszeichnung, in erster Linie aber über die prominenten Gratulanten freute.

Zu Retzer und seiner Shirley gesellten sich nämlich auch Ex-Speed-Queen Renate Götschl und Abfahrer Hans Kröll. Der Steirer konnte heuer im Skizirkus aufgrund seiner Bandscheibenprobleme nicht wirklich punkten. „Jetzt bin ich aber wieder fit und schon fleißig am trainieren.“

Gestern Nacht pausierte er allerdings. Es galt nämlich nicht nur die Hotel-Auszeichnung, sondern auch seinen Geburtstag zu feiern. Von Freundin Nicole gab’s ein Busserl, und von Schlagerstar Markus Becker und Tenor Christopher Macchio ein Ständchen. Gratulation!

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.